Rundum-Schutz mit Alarmanlagen

Unsere innovative Gefahrenmeldeanlage sorgt für einen vollständigen Schutz im Außen- und Innenbereich auf bis zu 800 Quadratmetern, auch über mehrere Etagen.

Der Vorteil: Keine Umbauten, keine Verzögerungen. Ihre Alarmzentrale wird kabellos installiert und kann ohne baumaßliche Veränderungen innerhalb weniger Stunden in Betrieb genommen werden.

Während sich die Bewohner auch bei eingeschalteter Alarmanlage im Haus frei bewegen können wird jede Art von Einbruchversuch erkannt. Fehlalarme sind nahezu ausgeschlossen. Die Anlage wird von spezialisierten Monteuren fachgerecht installiert und konfiguriert.

Ihre Vorteile

  • Schutz vor Einbruch, Wasser, Feuer und im Notfall
  • Kabelfreie, schnelle und saubere Installation
  • Menschen und Haustiere können sich frei bewegen
  • Kein Elektrosmog
  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • Keine Fehlalarme

Ihre Vorteile

  • Schutz vor Einbruch, Wasser, Feuer und im Notfall
  • Kabelfreie, schnelle und saubere Installation
  • Menschen und Haustiere können sich frei bewegen
  • Keine Fehlalarme
  • Kein Elektrosmog
  • 5 Jahre Herstellergarantie

So funktioniert die Gefahrenmeldeanlage

1. Bereits bei dem Versuch eines Einbruchs wird umgehend der Alarm ausgelöst.

2. Die laute Sirene schreckt Einbrecher ab, denn sie lenkt die Aufmerksamkeit von Nachbarn und Passanten auf Ihr Gebäude.

3. Ein Notruf geht an die Leitstelle. Parallel werden auf Wunsch ausgewählte Kontaktpersonen per SMS informiert.

4. Die Situation wird in der Leitstelle geprüft. Ein Einbruch wird unverzüglich dem Sicherheitsdienst und/oder der Polizei gemeldet.

Kostenfreie Beratung